Ortsgemeinschaft unterstützt Feuerwehr und DLRG

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:17. März 2020
  • Beitrags-Kategorie:JFNews

Traditionell sammelten die 3 Kompanien der Ortsgemeinschaft Holzhausen Anfang Januar die ausgedienten Weihnachtsbäume in ihren Bezirken ein.
Laut Jörg Burkardt, dem Vorsitzenden der Ortsgemeinschaft, war die Spendenbereitschaft der Holzhauser Bürgerinnen und Bürger enorm hoch. Ein Betrag in Höhe von 1.526,80 EUR kam zusammen, der dann sogar noch durch die Ortsgemeinschaft auf 1.600,00 EUR aufgerundet wurde.
Wie vom Vorstand im Vorfeld beschlossen, wurde der Betrag zu gleichen Teilen für die Jugendarbeit der Löschgruppe Holzhausen der Freiwilligen Feuerwehr Porta Westfalica sowie der DLRG Ortsgruppe Porta Westfalica e.V. übergeben.
Die Freude war bei beiden Organisationen groß, dies bestätigten Tommy Beutler für die DLRG sowie Andreas Korff für die Feuerwehr.
Beide betonten auch die gute Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung, die zwischen den Organisationen seit vielen Jahren gelebt wird.

Die Namen von links nach rechts sind:
Janina Unger (Kinderfeuerwehrwartin der  Feuerfunken)
Andreas Korff (Löschgruppenführer der LG Holzhausen)
Janina Köker (Jugendwartin der JF Holzhausen)
Silas Weber (stellv. Jugendsprecher der JF Holzhausen)
Jörg Burkardt (Vorsitzender der Ortsgemeinschaft Holzhausen)
Florian Backhaus (Leiter Wasserrettungsdienst)
Pauline Glahn (Vorsitzende der Ortsgruppenjugend)
Annika Walter (Geschäftsführerin)
Tommy Beutler (Vorsitzender)