đŸ„Ž Orientierungswandern im Ort

Am vergangenen Freitag ließen auch wir die Herbstferien einlĂ€uten. Bevor wir nun in die Herbstferienpause gingen, trafen wir uns von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr am GerĂ€tehaus der Löschgruppe Holzhausen. Auf dem Dienstplan stand ,,wandern“! Unsere Jugendwarte ĂŒberlegten sich stattdessen ein kleines Orientierungswandern. In 4 Gruppen wurden wir aufgeteilt, bekamen eine Karte in die Hand und zogen zu Fuß durch unser Dorf, um verschiedene Stationen anzulaufen und diese zu absolvieren.

Durch die am Stadtfeuerwehrtag ausgesprochenen Ehrungen unserer Jugendwartinnen Janina und Yvonne, fĂŒr besondere Arbeit in der Jugendfeuerwehr Holzhausen, hatten sich die Beiden zum Abschluss unseres Dienstes noch etwas Besonderes einfallen lassen. Sie hatten Pizza fĂŒr alle bestellt! So konnten wir den Abend gemĂŒtlich ausklingen lassen. WĂ€hrend wir unsere Pizza genossen, bekamen wir einen kleinen Fragebogen ausgeteilt. Dieser beinhaltete 3 Fragen:

1. Warum bin ich zur Jugendfeuerwehr gegangen?
2. Was wĂŒnsche ich mir fĂŒr Dienste im Jahr 2022?
3. Gibt es etwas, was die Betreuer Àndern sollen?

Nach Auswertung der Antworten, zogen unsere Jugendwarte positive Bilanz! FĂŒr 2022 hoffen alle, auf ein ,,Corona freies Jahr“, wo wieder viele praktische Dienste und Übungen angeboten werden können!Mit der Arbeit und der Art aller Betreuer sind wir vollkommen zufrieden & fanden nur lobenswerte Worte.Gegen 19:00 Uhr wurden wir in die Herbstferien verabschiedet! Der nĂ€chste Dienst findet am 29.10.2021 um 17:00 Uhr am GerĂ€tehaus der Löschgruppe Holzhausen statt. An diesem Tag wird alles unter dem Motto ,,Halloween“ stehen. Wir wĂŒnschen allen eine schöne Ferien- und Urlaubszeit, eure Jugendfeuerwehr Holzhausen.