🚒 Übungsabend mit AB V-Dekon der LG Hahlen

Am 28.10.2022 war die Löschgruppe Hahlen der Freiwilligen Feuerwehr Minden unter FĂŒhrung von Christoph Niemann zum Übungsdienst bei der Löschgruppe Holzhausen vor Ort. Organisiert wurde der Übungsabend durch BI Gerd Schubert zum Thema „ABC EinsĂ€tze“. Passend zu diesem Thema prĂ€sentierte die Löschgruppe Hahlen den Abrollcontainer des Kreises Minden-LĂŒbbecke zur Verletzten-Dekontamination (AB-V-Dekon), welcher derzeit im Kreisgebiet noch nicht flĂ€chendeckend bekannt ist. Da sich außerhalb des Einsatzgeschehens der Abrollcontainer in der Feuer- und Rettungswache Minden befindet, ist auch fĂŒr die Stadt Porta Westfalica im Alarmierungsfall eine schnelle VerfĂŒgbarkeit gewĂ€hrleistet.

Die Löschgruppe Hahlen ist im Fall einer Alarmierung im Kreis Minden-LĂŒbbecke fĂŒr den Aufbau und den technischen Betrieb des AB-V Dekon verantwortlich und fĂŒhrte an diesem Abend die entsprechende AusrĂŒstung und die vielfĂ€ltigen Nutzungsmöglichkeiten vor. Hierbei stelle sich heraus, dass der Abrollcontainer nicht nur fĂŒr die Dekontamination von Verletzten und EinsatzkrĂ€ften eine perfekte Lösung ist, sondern auch zur Einsatzstellenhygiene genutzt werden kann oder bei sommerlichen Temperaturen eine AbkĂŒhlung bieten kann.

Der Abend war fĂŒr alle Anwesenden sehr informativ. Besonders die schnelle Einsatzbereitschaft aufgrund des zĂŒgigen Aufbaus ĂŒberzeugte die Kameraden.